Plakat "No" auf Demonstration

Demo gegen die Verschärfung des Asylgesetzes

Das „Bündnis für bedingungsloses Bleiberecht Hannover“ ruft zur Demonstration gegen die Verschärfung durch das „Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz“auf.

Freitag, 30.10.2015 um 17 Uhr, Steintor Hannover

In schneller Folge werden jetzt Gesetze durchgepeitscht, die nicht nur die Menschenwürde gefährden. Auch aus ganz praktischer Sicht sind viele Verschärfungen unsinnig und kontraproduktiv. So bringt die Umstellung auf Sachleistungen einen erheblichen Mehraufwand, vor allem in der Verwaltung, mit sich. Und im Moment ist es ja nicht gerade so, dass die Verwaltung zu viel freie Zeit hätte.

Die Ausweitung der Residenzpflicht und der Zwang, künftig bis zu sechs Monaten in der Erstaufnahmeeinrichtung bleiben zu müssen, behindern Integration und Arbeitsaufnahme erheblich.

Mehr Argumente gegen die Verschärfung und der Demoaufruf im Wortlaut gibt es beim Flüchtlingsrat Niedersachsen zu lesen.